M-Five GmbH Mobility, Futures, Innovation, Economics
Fon: +49 721 824818-90
Fax: +49 721 824818-91

102580 Santa Monica BLVD Los Angeles +3 045 224 33 12

Follow Us on

Internationales Projekt

Containerverkehr HuPac in Karlsruhe

Projekt: Observatorium des Atlantischen Schienenfracht-Korridors

Auftraggeber: angefragt vom Manager des Atlantischen Korridors
Laufzeit: 7/2016 - 12/2018
Partner: SYSTRA / INECO / IP Engenharia

Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung des Überwachungszentrums für den Güterbahnverkehr des Atlantikkorridors. Dieses stellt mittels regelmäßiger Berichte und anderer Informationen bezüglich der Korridortätigkeiten (KPI, TAG/RAG, Panel survey, etc.) hauptsächlich hinsichtlich des Marktes und seiner dazugehörigen Größen zur Verfügung.

So werden die nötigen Informationen auch in den Perioden zwischen den Transportmarktstudien (TMS) zur Verfügung gestellt

Gleichzeitig werden Informationen bezüglich der relevanten Themen aus der SWOT-Analyse, welche der Korridor in seiner TMS tätigt, zur Verfügung stellt.

Das Projekt besteht insbesondere aus folgenden Aufgaben:
  • Sozioökonomische Parameter überwachen
  • Ausgewählte O/D Beziehungen überwachen und
  • Die Qualität des Bahnservice überwachen
M-Five ist dabei für die Untersuchung der Entwicklung von Umweltauswirkungen sowie die Datenerhebung hinsichtlich des deutschen Teils des Korridors verantwortlich.

< Zurück zu den internationalen Projekten