M-Five GmbH Mobility, Futures, Innovation, Economics
Fon: +49 721 824818-90
Fax: +49 721 824818-91

102580 Santa Monica BLVD Los Angeles +3 045 224 33 12

Follow Us on

Nationales Projekt

Projekt: Auswirkungen der Klimaschutzziele und diesbezüglicher Maßnahmen auf den Energiesektor und den Ausbau der erneuerbaren Energien

Auftraggeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), Berlin
Laufzeit: 09/2015 - 12/2017
Partner: Fraunhofer ISI (Leitung), Consentec, Ifeu, TU Wien, M-Five

Erneuerbare Energien stellen einen Eckpfeiler für Klimaschutz und Klimapolitik in Deutschland dar. Der Verkehrssektor hängt heute noch zu über 90% vom Rohöl als Energieträger ab. Zukünftig wird auch im Verkehrssektor ein stetig wachsender Anteil an erneuerbaren Energien die Energieversorgung sichern müssen, um die Klimaschutzziele erreichen zu können und langfristig die Dekarbonisierung des Verkehrs als Bestandteil der deutschen Klimaziele zu erreichen – Die vollständige Dekarbonisierung des Verkehrs bis 2050 wird eine vollständige Transformation der Energiebasis des Verkehrs erfordern, bei der fossile Kraftstoffe sukzessive ersetzt werden durch alternative Energieträger (z.B. direkte Stromnutzung, Bio-Flüssigmethan, Power-to-Gas (PtG)), die aus erneuerbaren Energien erzeugt werden können, insbesondere aus erneuerbarem Strom.

In diesem Projekt wird die Erreichung verschiedener Klimaschutz und energiepolitischer Ziele untersucht. Dabei werden alle relevanten Sektoren betrachtet z.B. Energieerzeugung, Industrie, Gebäude und Verkehr. M-Five ist verantwortlich für die Entwicklung von Szenarien und, Maßnahmen für den Verkehr sowie für die quantitative Analyse des Verkehrssektors unter den verschiedenen Zielkonstellationen zur Erreichung der Treibhausgasziele in Deutschland. Die Ergebnisse unserer Analysen sind veröffentlicht als Bestandteil der Langfristszenarien für die Transformation des Energiesystems in Deutschland des BMWi:
Die vollständigen Ergebnisse mit allen Langfristszenarien für die Transformation des Energiesystems in Deutschland können Sie hier herunterladen.

< Zurück zu den Nationalen Projekten