ASTRA

Assessment of Transport Strategies (ASTRA) bezeichnet eine Modellfamilie von integrierten (Politik-)Bewertungsmodellenen, welche Verkehr, Technologien, Energie, Umwelt und Gesamtwirtschaft in einem konsistenten mathematischen Simulations-System verknüpfen. ASTRA Modelle sind als Systemmodelle mit System Dynamics Methoden konzipiert. Bisher wurden nationale ASTRA Modelle für Deutschland und Italien entwickelt, sowie ein europäisches Modell in verschiedenen Ausbaustufen.

Mit ASTRA-Modellen lassen sich Verkehrs-, Technologie- und Klimaschutzpolitiken testen und in ihren Wirkungen auf Mobilität, Umwelt und Gesamtwirtschaft abschätzen. In der deutschen Modellvariante von ASTRA werden beispielsweise 56 ökonomische Sektoren unterschieden, die PKW-Flotte nach 7 Segmenten und 8 Antriebsarten modelliert und die Verkehrsnachfrage im Personen- und Güterverkehr auf der Ebene von 39 NUTS-II Zonen quantifiziert.

In der europäischen Modellvariante werden für alle 27 EU-Mitgliedsstaaten sowie Großbritannien, Norwegen und Schweiz separate volkswirtschaftliche Modelle mit 25 ökonomischen Sektoren simuliert. Für die PKW-Flotte werden 7 Antriebsarten aber keine Segmente berücksichtigt. Das Verkehrssystem wird auf der Ebene von NUTS-I Zonen für den internationalen Verkehr und NUTS-II Zonen für den regionalen Personen- und Güterverkehr simuliert.

Das deutsche ASTRA-Modell wird in den letzten Jahren vor allem zur Bewertung der Klimaschutzstrategie im Verkehr im Rahmen der Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie (MKS) der Bundesregierung eingesetzt. Dazu gehört z.B. auch die Abschätzung der Wirkung der CO2-Standards oder der Umweltprämie für E-PKW auf den Markthochlauf der E-Mobilität. Das europäische ASTRA-Modell wurde bereits mehrfach angewendet zur Bewertung der europäischen Klimaschutzstrategie sowie zur Bewertung der Wachstums– und Beschäftigungswirkungen der europäischen Erneuerbaren Politik und der TEN-T Politik zur Entwicklung eines integrierten europäischen Verkehrsnetzes.

M-Five ist einer der ASTRA-Entwicklungspartner. Unsere Experten betreiben die ASTRA-Entwicklung seit ihrer Genese Ende der 1990er Jahre. Weitere Informationen zu ASTRA werden auf einer eigenen Website bereitgestellt: www.astra-model.eu